1. Home
  2. Hilfe
  3. Benutzer-Handbuch
  4. Become a Pro
  5. Tastenkombinationen
Drucken

Tastenkombinationen

Wiederkehrende Aktionen und Handgriffe lassen sich in SeaTable ganz einfach über Tastenkombinationen erledigen. Eine neue Zeile einfügen, die Zeilendetails anzeigen oder eine Aktion rückgänig machen – in SeaTable geht das mit der richtigen Tastenkombination in Sekundenbruchteilen.

Erfahren sie mehr über SeaTables Tastenkombinationen und nutzen sie diese, um in SeaTable schneller zu arbeiten. In der folgenden Anweisung werden Tasten auf einer englischen Tastatur gezeigt. Unten auf dieser Seite befindet sich eine Tabelle zum Vergleich von Tasten auf deutschen und englischen Tastaturen.

Aktionen, Tastenkombinationen und ihre Maus-Alternativen

Für die meisten Aktionen, wie zum Beispiel das Scrollen von Seiten, können Sie mit Maus oder durch Tastenkombination erledigen. Aber für manche Aktionen, wie zum Beispiel Rückgängigmachen, können Sie nur mit Tastenkombination machen. Hier unten zeigen wir Ihnen in einer Tabelle, welche Aktionen Sie mit Tastenkombination oder mit Maus erledigen können.

Um schnell eine Übersicht für alle Tastenkombinationen zu erhalten, müssen Sie auch nicht immer wieder zu dieser Website wechseln. In SeaTable können Sie ein Übersichtsfenster für alle Tastenkombination öffnen, indem Sie im Editor oben rechts auf das “…” Symbol klicken, und dann im geöffneten Menü auf “Tastenkombination” klicken.

In der Tastenkombination ist es egal, ob ein Buchstabe wie F groß oder klein geschrieben ist. Um diese Tastenkombination zu betätigen, müssen Sie nicht zur Eingabe von Großbuchstaben wechseln.

Wenn Sie eine Tastenkombination benutzen möchten, drücken und halten Sie immer zuerst die Funktionstaste, und dann die Buchstabetaste. Zum Beispiel: für Ctrl + F drücken und halten Sie zuerst Ctrl, und dann F einmal drücken, und dann die noch gedrückte Ctrl Taste los lassen.

Aktionen

Tastenkombination Maus-Alternativ
Suchfunktion öffnen * Ctrl + F Rechts auf der Ansichtseinstellung auf der Lupe klicken
Aktion rückgängig machen Ctrl + Z keine
Aktion erneut ausführen Ctrl + Shift + Z keine
Ausgewähltes Datum- oder Zeit-/Datumsfeld auf jetzt setzen Ctrl + ; Manuell in der Zelle ändern
Eine Zelle oder eine Zellenauswahl kopieren Ctrl + C Für eine Zelle: keine.

Für mehrere Zelle: Auf ausgewählten Zelle rechtsklicken, und dann im geöffneten Menü auf “Auswahl kopieren” klicken

Eine Zelle oder eine Zellenauswahl ausschneiden Ctrl + X keine
Zelle einfügen (bei der Auswahl mehrere Zellen wird der Wert in alle ausgewählten Zellen eingefügt) Ctrl + V Auf der einzufügenden Zelle rechtsklicken, und dann im geöffneten Menü auf “Zeile oberhalb einfügen” oder auf “Zeile unterhalb einfügen” klicken
Ausgewählten Eintrag erweitern Space Auf einem Eintrag, links auf das “Doppelpfeil” Symbol klicken
Eine Bildschirmanzeige hoch- oder runter scrollen PgUp oder PgDn Scrollrad von der Maus oder Scrollbar im Browser benutzen
Eine Bildschirmanzeige nach links oder rechts scrollen Alt + PgUp oder
Alt + PgDn
Scrollrad von der Maus oder Scrollbar im Browser benutzen
Eine neue Zeile unter der ausgewählten Zelle einfügen Shift + Enter Unter der letzten Zeile auf das “+” Symbol klicken
Kommentarspalte einblenden Ctrl + Nicht möglich wenn kein Kommentar vorhanden ist. Wenn ein Kommentar vorhanden ist, können Sie auf das “Sprache” Symbol klicken
Erweiterten Eintrag schliessen ESC Oben rechts auf das “X” Symbol im Popup-Fenster klicken

* – Wenn Sie Google Chrome als Browser benutzen, kann es sein, dass diese Tastenkombination die Suchfunktion des Browsers hervorruft. In diesem Fall können Sie die SeaTable Suchfunktion nur per Maus aktivieren. Der Unterschied ist: die browsereigene Suchfunktion kann nur danach suchen, was auf dem Bildschirm liegt. Die Suchfunktion von SeaTable Editor ist im Vergleich stärker: auch nach Sachen in z.B. Long-Text-Inhalte können gesucht werden.

Vergleichstabelle deutscher und englischer Tastaturen

Die Beschriftung der Funktionstasten und die Anordnungen von manche in diesem Artikel betroffene Tasten sind unterschiedlich auf einer deutschen und einer englischen Tastatur. Da die obere Tabelle für englische Tastatur geeignet ist, finden Sie hier unten eine Tabelle zum Vergleich von betroffenen Tasten.

Beachten Sie, dass diese Tabelle lediglich für SeaTable Tastenkombination sinnvoll ist.

Zum Beispiel: wenn es auf einer englischen Tastatur die Tastenkombination Ctrl + ; gedrückt werden soll, können Sie auf einer deutschen Tastatur Strg + Ö drücken.

Taste auf einer englischen Tastatur Taste auf einer deutschen Tastatur
Ctrl Strg
Shift       ⇑
; Ö
Ä
Space Leerzeichen
PgUp Bild↑
PgDn Bild↓

 

War dieser Artikel hilfreich Ja, klar! Nein 1 von 1 Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich.