1. Home
  2. Dokumente
  3. Benutzer-Handbuch
  4. Zusammenarbeit
  5. Gruppen
Drucken

Gruppen

Für die Zusammenarbeit sind Gruppen von besonderer Bedeutung. Sie bringen Mitgleider von Teams zusammen, erlauben den einfachen Austausch von Daten in gemeinsamen Bases, den sogenannten Gruppenbases, und verlagern benutzerverwaltende Funktionen direkt ins Team. Umso größer Ihr Team, desto mehr werden Sie Gruppen nutzen.

Sie wollen Gruppen für die Zusammenarbeit in Ihrem Team nutzen? Dieser Beitrag erklärt alles, was Sie dafür wissen müssen.

Gruppenrollen

Eine SeaTable Gruppe kann eine unbeschränkte Anzahl an Gruppenmitgliedern haben. Die Gruppenmitgleider müssen aber Teil Ihres Teams sein.

Jedes Gruppenmitglied hat eine der drei Rollen: Eigentümer, Administrator oder Mitglied. Der Benutzer, der eine Gruppe erstellt, ist Gruppeneigentümer. Er kann weitere Gruppenmitglieder und Gruppenadministratoren hinzufügen und die Berechtigungen im Nachhinein ändern. Eine Gruppe hat immer nur einen Eigentümer, das Eigentum kann aber übertragen werden. Ein Gruppenadministrator hat weitgehende Verwaltungsmöglichkeiten für die Gruppe und kann weitere Administratoren ernennen. Ein Gruppenadministrator kann eine Gruppe aber nicht löschen und auch nicht das Eigentum übertragen.

AktionEigentümerAdministratorMitglied
Gruppe umbenennenJaJaNein
Gruppe übertragenJaNeinNein
Gruppe löschenJaNeinNein
Mitglieder hinzufügenJaJaNein
Mitglieder verwaltenJaJaNein

Jedes Gruppenmitglied hat Schreibzugriff auf alle Gruppenbasses, d.h. die Bases, die einer Gruppe gehören. Ein Mitglied kann in einer Gruppenbase Tabellen anpassen sowie Einträge erstellen, ändern und löschen. Das Zugriffsrecht eines Gruppenmitglieds umfasst auch die Berechtigung, Webformulare zu erstellen und Plugins zu installieren.

AktionEigentümerAdministratorMitglied
Gruppenbase erstellenJaJaNein
Gruppenbase umbennenJaJaNein
Gruppenbase kopierenJaJaJa
Gruppenbase exportierenJaJaJa
Gruppenbase löschenJaJaJa
Benutzer/Gruppen-Freigaben erstellenJaJaJa
Einladungs-Link erstellenJaJaNein
Externe Links erstellenJaJaNein

Erstellung von Gruppen

Sie erstellen eine Gruppe über die Schaltfläche Neue Gruppe in der Bases Bibliothek. Vergeben Sie einen beschreibenden Namen für die Gruppe und bestätigen Sie die Erstellung der Gruppe mit Absenden. Die erstellte Gruppe wird daraufhin unter den bestehenden Gruppen erstellt und angezeigt.

Es ist aktuell nicht möglich, die Position der Gruppen in der Bases Bibliothek zu verändern (Stand: 13. September 2020).

Verwaltung von Gruppen

Die Verwaltung von Gruppen erfolgt über die das Dreieck-Icon rechts des Namens der Gruppe. Nur der Eigentümer und die Administratoren von Gruppen haben dafür die benötigten Berechtigungen. Zur Verwaltung gehört:

  • Gruppe umbenennen
  • Gruppenmitglieder verwalten
  • Gruppe übertragen
  • Gruppe löschen

Gruppe umbenennen

Gruppeneigentümer und -administratoren können Gruppen umbenennen. Klicken Sie auf das Dreieck-Icon rechts des Gruppennamens. Im Menü erscheint nun die Option Umbenennen. Wählen Sie diese, um die Umbenennung durchzuführen.

Gruppe übertragen

Gruppeneigentümer können Gruppen an andere Gruppenmitglieder übertragen, d.h. das Eigentum an der Gruppe auf einen anderen Benutzer übergeben. Klicken Sie auf das Dreieck-Icon rechts des Gruppennamens und wählen Sie Übertragen im sich öffnenden Menü. Geben Sie im sich öffnenden Dialog Gruppe übertragen den Namen des Gruppenmitglieds ein, an den die Übertragung erfolgen soll. Bestätigen Sie die Übertragung mit Klick auf Absenden.

Gruppe löschen

Sie können Gruppen, deren Eigentümer oder Administrator Sie sind und die keine Bases enthalten, löschen. Klicken Sie auf das Dreieck-Icon rechts des Gruppennamens und wählen Sie Gruppe löschen im sich öffnenden Menü. Um die Gruppe dauerhaft zu löschen, bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage.

Gruppenmitglieder verwalten

Eigentümer und Administrator können einer Gruppe Mitglieder hinzufügen und entfernen sowie die Berechtigungen bestehender Gruppenmitglieder ändern. Klicken Sie auf das Dreieck-Icon rechts des Gruppennamens. Im Menü erscheint die Option Mitglieder verwalten. In dem sich öffnenden Pop-up Gruppenmitglieder verwalten werden die aktuellen Mitglieder und deren Rollen angezeigt.

Um die Berechtigungen eines Gruppenmitglieds zu ändern, klicken Sie auf das Stift-Icon rechts seiner aktuellen Rolle und wählen Sie im sich öffnenden Drop-down die neue Rolle. Um ein Mitglied aus einer Gruppe zu entfernen, klicken Sie auf das Kreuz-Icon ganz rechts des Namens.

Ein neues Mitglied fügen Sie über das Eingabefeld Benutzer suchen hinzu. Geben Sie dort den Namen des Benutzers ein, der der Gruppe hinzugefügt werden soll. SeaTable verfügt über eine Autovervollständigung, d.h. Ihnen werden zu Ihrer Eingabe passende Benutzer angezeigt. Es können nur Benutzer einer Gruppe hinzugefügt werden, die Teil Ihres Teams sind.

Verwaltung von Gruppenbases

Gruppenbase hinzufügen

Eigentümer und Administrator können in einer Gruppe sogenannte Gruppenbases erstellen. Auf eine solche haben alle Gruppenmitglieder Lese- und Schreibzugriff. Die Erstellung einer Gruppenbasis erfolgt wie die Erstellung einer persönlichen Base. Mehr Informationen zur Erstellung von Bases finden Sie im Beitrag Bases im Abschnitt Datenmanagement.

Gruppenbases verwalten

Eigentümern und Administratoren können Gruppenbases uneingeschränkt – wie persönliche Bases – verwalten, d.h. sie können Gruppenbases umbenennen, exportieren, freigegeben und löschen. Mehr Informationen zur Verwaltung von Bases finden Sie im Beitrag Bases im Abschnitt Datenmanagement. Gruppenmitglieder haben eingeschränkte Verwaltungsmöglichkeiten für Gruppenbases.

War dieser Artikel hilfreich Ja, klar! Nein Dieser Artikel wurde bisher noch nicht bewertet. Sei der Erste.