Aufgaben der Hausverwaltung mit SeaTable effizient managen
  1. Home
  2. Dokumente
  3. Templates
  4. Projektmanagement
  5. Hausverwaltung
Drucken

Hausverwaltung

Wer im Besitz einer Immobilie ist, der weiß, wie aufwändig die Hausverwaltung sein kann. Dabei ist es unerheblich, ob Sie Ihre Immobilie privat vermieten und somit selbst verwalten, oder ob Sie als Teil einer Hausverwaltungsfirma Mietobjekte betreuen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und deren Aufwand nicht zu unterschätzen. Verschaffen Sie sich mit unserem SeaTable Template eine strukturierte Übersicht über Ihre Mietobjekte, um über alle Charakteristika informiert zu bleiben. Nutzen Sie SeaTable, um Ihre Mieteinnahmen zu kontrollieren und Mieterdaten optimal zu managen – die Spaltenfunktionen ermöglichen ein sinnvolles Verknüpfen untereinander, sodass zugehörige Informationen vernetzt sind.

Welche Tätigkeiten die Hausverwaltung umfasst, haben wir in unserem Beitrag ausführlich beleuchtet. Technische und organisatorische Aufgaben wie Instandhaltungsmaßnahmen, Reparaturen, Rechnungsstellung und Betriebskostenabrechnungen können mit SeaTable professionell verwaltet werden. Der Vorteil: Sie sehen durch die verknüpften Spalten immer alles, was zu einer Wohneinheit gehört, egal ob Mieter, Geldfluss, Reparaturen oder Wohnungsgröße.

Mit SeaTable gelingt Ihnen die perfekte Hausverwaltung. Um diese Vorlage zu verwenden, klicken Sie im Template rechts oben auf “Exportieren”. In SeaTable können Sie dieses Template dann direkt importieren.

War dieser Artikel hilfreich Ja, klar! Nein 1 von 1 Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich.