SeaTable – eine einfache und collaborative Alternative zu Excel

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Produkt vorstellen zu können, das von unserem Team SeaTable entwickelt wurde!

SeaTable ist eine einfache Online-Datenbank mit einer Tabellenkalkulationsoberfläche. Es hilft Ihnen, alle Arten von verstreuten Informationen einfach aufzuzeichnen und zu verwalten. Mit APIs und SDKs können Sie SeaTable schnell an Ihre Anwendungsfälle anpassen, die Datenverarbeitung automatisieren und Geschäftsprozesse automatisieren.

SeaTable wird vom Seafile-Team erstellt. Die ursprüngliche Idee war, Seafile um eine Funktion für Online-Kollaborationstabellen zu erweitern. Später entwickelte es sich zu einem separaten Projekt. Seafile ist eine Open-Source-Lösung für die selbst gehostete Dateisynchronisierung und -freigabe, mit der Sie unstrukturierte Daten verwalten können. Zusätzlich hilft Ihnen SeaTable bei der Verwaltung strukturierter Daten.

Wir werden einige Screenshots zeigen, um die Funktionen von SeaTable vorzustellen, damit Sie ein intuitives Verständnis von SeaTable erhalten. Anschließend werden zwei Hauptanwendungsfälle für SeaTable vorgestellt: als erweiterte Online-Tabelle und als kompakte Datenbank.

Rich-Text-Felder

In SeaTable hat jede Spalte einen bestimmten Datentyp. Viele Datentypen sind verfügbar. Neben gängigen Datentypen wie Text, Zahlen und Datumsangaben können Sie auch Bilder, Dateien, Mitarbeiter, Überprüfungen und Auswahlen speichern. Wenn Sie beispielsweise den Bildtyp auswählen, können Sie das Bild direkt hochladen, und das Bild wird direkt als Miniaturansicht angezeigt. Wenn es sich um einen Auswahltyp handelt, wird die ausgewählte Option mit einer farbigen Beschriftung angezeigt.

Seatable Rich-Text-Felder

Für fortgeschrittenere Anwendungsfälle bieten wir auch Spaltentypen wie “Berechnungsformel” und “Andere Datensätze verknüpfen” an.

Verschiedene Ansichten

Eine Ansicht in SeaTable ist eine Kombination aus verschiedenen Filter-, Sortier- und Gruppierungsregeln, die auf eine Tabelle angewendet werden. Sie können mehrere Ansichten erstellen, von denen jede unterschiedliche Filter- und Sortierregeln haben kann. Sie können schnell zwischen Ansichten wechseln, um Daten aus verschiedenen Perspektiven anzuzeigen.

Die folgende Abbildung ist eine Aufgabenlistentabelle mit mehreren Ansichten. Wenn Sie am Beispiel der Zeitperspektive nur die Aufgabenliste dieser Woche anzeigen möchten, können Sie zur Ansicht “Aufgaben dieser Woche” wechseln. Wenn Sie eine Liste der Aufgaben für diesen Monat anzeigen möchten, können Sie zur Ansicht „Aufgaben des Monats“ wechseln.

Wenn mehrere Personen an derselben Tabelle zusammenarbeiten, können Sie eine Ansicht sperren, um zu verhindern, dass andere Personen nach Belieben Änderungen an den Regeln der Ansicht vornehmen.

Verschiedene Views in SeaTable

Unterschiedlichste visuelle Darstellungen Ihrer Daten

Für dieselben Daten bietet SeaTable neben der grundlegenden Tabellenpräsentation auch andere Möglichkeiten zur Darstellung der Daten, z. B. den Kalender. In Zukunft können Sie den Plug-In-Mechanismus verwenden, um Ihren Daten weitere Präsentationen hinzuzufügen.

Die Kalenderansicht von SeaTable

Datenanalyse und -statistiken

Nach dem Aufzeichnen der Daten können Sie auf einfache Weise Diagramme und Pivot-Tabellen für Statistiken und Analysen der Daten erstellen.

Statistiken und Analysen in SeaTable

SeaTable, die bessere online Alternative zu Excel

SeaTable kann als erweiterte Online-Tabelle verwendet werden. Für solche Anwendungsfälle bietet SeaTable gegenüber Excel einige Vorteile hinsichtlich seiner Datenverwaltungs- und Analysefunktionen. Diese sind insbesondere …

  • Alle strukturierten Daten können jetzt auf einer einzigen Plattform gespeichert werden, anstatt in vielen Excel-Tabellen verteilt zu sein. Es ermöglicht die einfache Referenzierung von Daten zwischen verschiedenen Tabellen und deren Analyse.
  • Da jede Spalte einen bestimmten Datentyp hat, müssen Sie sich bei der Dateneingabe keine Gedanken über Formatierungsprobleme machen. Die in eine Tabelle eingegebenen Daten haben garantiert ein korrektes Format. Zum Beispiel müssen Sie sich keine Sorgen mehr über die Unfähigkeit machen, Statistiken durchzuführen, da eine Tabelle viele “100 USD” -Zahlen enthält.
  • Benutzer können jetzt Dateien und Bilder in einer Tabelle speichern, nicht nur Text und Zahlen. Es hilft Benutzern, Dateien strukturierter zu verwalten. Es wird möglich, unbegrenzt Metadaten oder Tags an Dateien anzuhängen, indem der Tabelle weitere Spalten hinzugefügt werden.
  • Mit SeaTable sind leistungsstarke Datenanalysefunktionen sehr einfach zu bedienen. Benutzer können Ansichten verwenden, um Daten aus verschiedenen Perspektiven anzuzeigen. Benutzer können die Statistikfunktion auch verwenden, um mit nur wenigen Klicks professionelle Diagramme zu erstellen. Im Gegensatz dazu ist die Lernkurve für die meisten Benutzer sehr steil, obwohl die Datenstatistik- und Visualisierungsfunktionen von Excel ebenfalls sehr leistungsfähig sind.

SeaTable als leichtgewichtige Datenbank

Die Verwendung von SeaTable als erweiterte Online-Tabelle ist nur ein Teil des Potenzials. SeaTable ist auch eine kompakte Datenbank, mit der Sie Geschäftsprozesse schneller, kostengünstiger und visueller automatisieren können. Wenn Sie SeaTable auf diese Weise verwenden, wird es zu einem noch leistungsstärkeren Tool.

SeaTable bietet einige Funktionen, mit denen Sie es als Datenbank verwenden können:

  • Sammeln von Daten von Benutzern mit Formularen
  • Importieren Sie Daten aus anderen Geschäftssystemen über die Restful-API. Anschließend können Sie die Daten mit den intuitiven und leistungsstarken Datenvisualisierungsfunktionen von SeaTable analysieren.
  • Mit SDK können Sie ein kleines Programm schreiben, um Datenänderungen in einer Basis oder Tabelle zu überwachen. Wenn bestimmte Änderungen erkannt und Ihrem Programm mitgeteilt werden, kann es die Daten verarbeiten und basierend auf den Daten Ergebnisse erzielen. Die Ergebnisse können auch in die Tabelle zurückgeschrieben werden.

Mit der Leistung von SeaTable müssen Sie für einige Anwendungsfälle keine benutzerdefinierten Anwendungen entwickeln. Die Tabellenkalkulationsoberfläche von SeaTable kann als Benutzeroberfläche für die Dateneingabe / -anzeige verwendet werden. Die Daten können durch Hintergrundaufgaben verarbeitet werden, die mit der SeaTable API oder dem SDK geschrieben wurden.

Ein einfaches Beispiel ist eine statische Website. Wenn Sie eine statische Website haben, möchten Sie jetzt einige dynamische Daten anzeigen. Durch das Speichern der Daten in SeaTable und das Anzeigen auf einer Website muss keine separate Datenbank verwaltet werden. Die dynamischen Daten können auch einfach in der Benutzeroberfläche von SeaTable bearbeitet werden. Wenn Sie ein einfaches Feedback zu Ihrer Website sammeln möchten, können Sie ein Formular erstellen und einen Link zum Formular auf Ihrer Website hinzufügen.

Ein weiteres einfaches Beispiel: Angenommen, Sie haben eine interne Anwendung. Diese Anwendung generiert automatisch ein Word- oder PDF-Dokument (z. B. Rechnungen) basierend auf den von den Benutzern eingegebenen Daten. Sie können mit dem SDK ein Hintergrundskript schreiben. Die Benutzer geben die erforderlichen Informationen in eine Tabelle ein. Ihr Skript hört neue Daten aus der Tabelle. Immer wenn neue Daten eingegeben werden, generiert Ihr Skript das Dokument und speichert es in einer Spalte in der Tabelle. Der Benutzer kann das Dokument dann herunterladen. Mit SeaTable müssen Sie keine vollständige Anwendung mehr verwalten, sondern nur noch ein kleines Skript.

Wir werden dies in den folgenden Artikeln ausführlicher behandeln.