Produktlaunch- so funktioniert es garantiert!

Haben Sie den Prozess der Produktentwicklung erfolgreich abgeschlossen, steht einem Produktlaunch nichts mehr im Wege.

Während der Prozess der Entwicklung bei den meisten Unternehmen schon sehr gut strukturiert ist, wird dem Produkteinführungsprozess meist zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Haben Sie wirklich alle notwendigen Schritte absolviert und nichts vergessen? Mit unserem Template und diesen 5 Tipps steht einem erfolgreichen Produktlaunch nichts mehr im Wege!

Aufbau unseres Produktlaunch-Templates

Unser Produktlaunch-Template besteht aus drei verknüpften Tabellen. Schauen wir uns diese einmal genauer an:

Tabelle Features

In der ersten Tabelle können Sie die einzelnen Features Ihres Produktes eintragen und deren Status Überprüfen. Unser Template behandelt beispielhaft eine Software, jedoch ist das Template natürlich auf jede andere Art von Produkt anwendbar. Schließlich hat jedes Produkt einzelne Bestandteile und Features, die es zu überprüfen gilt. Neben dem Status können sie die einzelnen Features einer Produktkategorie zuordnen und eine Beschreibung des Features hinzufügen. Zusätzlich können sie den Termin des Tests und des Launches jedes einzelnen Features eintragen. Die Termine lassen sich übersichtlich mit unserem Kalender Plugin anzeigen. Je nachdem wie umfangreich Sie die Einführung der neuen Features bewerben, gibt es am Ende der Tabelle mehrere Spalten zur Überprüfen von geplanten Einträgen der einzelnen Kanäle. So zum Beispiel für Mails, Blogposts, dazugehörige Artikel und Werbeanzeigen. Bei Ihrer Projektpriorisierung helfen die letzten beiden Spalten. Hier können Komplexität und Wert des jeweiligen Features eingetragen werden. Dank den unterschiedlichen Ansichten, die SeaTable bietet, können Sie auch genau nach diesen Kriterien filtern und gruppieren, so erhalten Sie eine noch bessere Übersicht über anstehende Aufgaben.

Tabelle Product Topics

In der Tabelle Product Topics können Sie den einzelnen Features Ihres Produktes einer Produktkategorie zuordnen. Dies hilft Ihnen dabei, Struktur in Ihr Produkt zu bekommen, und zeigt gerade bei Softwareprodukten, in welchem Bereich wie viele Features vorhanden sind.

Tabelle Newsletter

Die Tabelle Newsletter dient speziell dem Kanal des E-Mail-Marketings. Neue Features wollen kommuniziert werden. In welcher E-Mail sie welche neuen Features thematisiert müssen, können Sie hier eintragen und ablesen.

Mit SeaTable gelingt der Produktlaunch garantiert

Mit unserem Produktlaunch-Template behalten Sie stets den Überblick über Ihre To-dos vor dem finalen Produktlaunch. Wie jede Tabelle bei SeaTable ist auch diese individuell gestaltbar. Passen Sie das Template an Ihren Workflow an und teilen Sie die Tabelle mit Ihren Mitarbeitern. So kann jeder immer und überall auf die Tabelle zugreifen und wichtige Änderungen einsehen und eintragen.