SeaTable 1.0 veröffentlicht! Verlinkung von Tabellen und Unterstützung des europäischen Nummernformats

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass SeaTable 1.0 endlich fertig ist!

Der Hauptunterschied zwischen SeaTable- und Excel-ähnlichen Tabellenkalkulationsanwendungen besteht darin, dass SeaTable mit Zeilen arbeitet und das Verknüpfen von Zeilen verschiedener Tabellen ermöglicht. In dieser Version verbessern wir die Funktion zur Verknüpfung von Zeilen, indem wir zwei Funktionen hinzufügen: “lookup” und “rollup”. Lookup zeigt eine bestimmte Spalte einer verknüpften Zeile, Rollup zeigt die Zusammenfassung der verknüpften Zeilen. Diese beiden Funktionen ermöglichen erweiterte Anwendungsfälle für Datenbanken. Die Details finden Sie auf dieser Handbuchseite.

Die wichtigsten Änderungen

  • Sie können mehrere Spalten in derselben Tabelle erstellen, um dieselbe andere Tabelle zu verknüpfen
  • Unterstützung bei der Verwendung von Funktionsspalten zum Gruppieren, Filtern und Sortieren
  • Sie können das Dezimaltrennzeichen und das Tausendertrennzeichen für Zahlenspalten angeben (z. B. 100.000.000,00 auf europäische Weise).

Weitere Verbesserungen und Korrekturen

  • Die Zusammenfassungsspalte am unteren Rand der Seite kann den Durchschnitt, das Minimum und das Maximum der entsprechenden Spalten anzeigen
  • Unterstützung bei der Verwendung einer benutzerdefinierten URL für externe Links
  • Die Support-Einstellung läuft ab und das Passwort für Einladungslinks
  • Unterstützung beim Hinzufügen von Bildern in Kommentaren
  • Zeigen Sie Bildminiaturen in der Dateispalte an
  • Unterstützt das Ziehen und Ablegen mehrerer Dateien in der Dateispalte
  • Die Unterstützung verwendet Pfeile, um ein Element in einer Auswahlspalte, einer Mehrfachauswahlspalte, einer Kollaborateurspalte und einer Verknüpfungsspalte auszuwählen
  • Andere Korrekturen an der Benutzeroberfläche