Organisieren Sie Bewerbergespräche ganz einfach mit SeaTable
  1. Home
  2. Dokumente
  3. Templates
  4. Personalwesen & HR
  5. Bewerbermanagement
Drucken

Bewerbermanagement

Das Recruiting und Personalwesen ist häufig für die Ausschreibung offener Stellen und das gesamte Bewerbermanagement verantwortlich. Hier treffen Bewerbungen, Terminmanagement und Kommunikation aufeinander – um hier nicht den Überblick zu verlieren, ist ein gut strukturiertes Bewerbermanagement sehr wichtig, damit der gesamte Bewerbungsprozess nachvollziehbar abgewickelt werden kann.

In unserem Template ist der gesamte Bewerbungsablauf abgebildet: Der Bewerber bewirbt sich per Webformular in dem alle wichtigen Kontaktdaten erfasst und dann mitsamt seinen Dokumenten (wie Lebenslauf und Anschreiben) in der Tabelle von SeaTable hinterlegt werden. Anschließend folgt die Zuordnung eines verantwortlichen Teammitglieds, der die folgenden Interviewschritte organisiert und verfolgt. Der Bewerberstatus und sämtliche Gesprächstermine und -notizen werden zentral in dieser Base dokumentiert.

Mit dem Kanban-Board und dem Kalender behalten Sie zu jedem Zeitpunkt sämtliche Bewerber im Blick. Die Gruppierungs- und Sortierfunktionen zeigt Ihnen, mit welchen Bewerbern Sie bereits ein Interview geführt haben und für welche Positionen Sie noch Mitarbeiter suchen. So wird Ihr Bewerbungsprozess schnell, strukturiert und schlank durchgeführt und Ihr Recruiting kann sich mit den richtigen Tipps effektiv verbessern.

Bewerbermanagement war noch nie so einfach! In unserem Beitrag erklären wir Ihnen Schritt für Schritt die Funktionen und die Nutzung dieses Templates. Sie finden diese Vorlage direkt in SeaTable bei den Templates im Bereich “Human Resources”.

Verwendete Features dieses Templates:

  • Webformular für neue Bewerbungen und zum Erfassen von Gesprächsnotizen.
  • Verschiedene Ansichten & Berechtigungen vergeben“, damit jeder Mitarbeiter genau weiß an was er arbeiten soll/darf.
  • Sortierung“ nach anstehenden Gesprächsterminen
  • Automatische Benachrichtigung per E-Mail“ wenn eine neue Bewerbung eingeht, damit direkt der richtige Ansprechpartner zugewiesen werden kann.
  • Statistiken“ für eine statistische Auswertung der Bewerberzahlen.
  • Kanban- und Kalender-Plug-in, damit Sie alle Bewerber und deren Status in der Bewerbung auf einen Blick haben.
  • Verwendete Spaltentypen: Text, Single Select, Datum, Zahlen, Formeln, Automatische/Fortlaufende Nummerierung, Personen, E-Mail, Dateien, Bewertung, Verknüpfung
  • Erweiterte Freigaben und Berechtigungen erlauben, dass Sie z.B. einschränken, dass nur Mitarbeiter aus der Personalteilung neue Jobpositionen anlegen und veröffentlichen dürfen. Oder Sie geben einzelne Ansichten an Ihre Kollegen frei um den Onboarding Prozess zu starten. Diese Funktionen stehen nur bei Plus oder Enterprise zur Verfügung.
War dieser Artikel hilfreich Ja, klar! Nein 2 von 2 Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich.