Glückliche und gesunde Kunden stehen bei eat Performance im Mittelpunkt

SeaTable hilft der Berliner Manufaktur eat Performance dabei, die Aufgaben im Team zu koordinieren und die Logistikprozesse zu überwachen. So können sich die beiden Gründer voll auf die Herstellung und den Vertrieb Ihrer gesunden Paleo-Produkte konzentrieren.

Name
eat Performance
Sparte
Ernährung
Gegründet
2013
Standort
Berlin, Deutschland
Mitarbeiter
2-10

Pure Paleo Power – nur das Beste für Deinen Körper

eat Performance ist eine Berliner Manufaktur für nachhaltige, gesunde und natürliche Snacks und Lebensmittel. Gegründet im Jahre 2013 verfolgen die beiden Gründer Wilhelm und Tobias das Ziel, täglich frische Produkte für den Online-Versand, für Ihre Franchising Partner und für Ihr eigenes Bistro zu produzieren. Alle Lebensmittel folgen dabei dem Paleo-Prinzip, bei dem sämtliche Zutaten aus der Natur stammen und somit komplett auf Getreide, künstliche Zusätze, Zucker, Farb- und Konservierungsstoffe sowie Milch verzichtet wird. Insbesondere für Sportler, aber auch für alle gesundheitsbewussten Menschen ist Paleo die ideale Ernährungsform, die sich und ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

Obwohl man Produkte von eat Performance über Amazon, im eigenen Online-Shop oder den insgesamt drei Berliner Läden beziehen kann, ist das Team von eat Performance weiterhin überschaubar geblieben. Die gesamte Herstellung, der Vertrieb, das Design und der Versand werden durch das kleine, aber motivierte Team abgedeckt. Der Vertriebsfokus lag dabei von Anfang auf dem Online-Vertrieb, da gesunde Ernährung Menschen auf der ganzen Welt anspricht.

Bei den vielen Paketen, die wir täglich verschicken, kommt es immer wieder zu Diskussionen mit den Versanddienstleistern, wenn z.B. ein Paket nicht rechtzeitig ankam. Mit SeaTable habe ich immer genau die Informationen an der Hand, die ich benötige.Wilhelm Pleß, Gründer von eat Performance

Organisation ist alles

Die Herausforderungen bei eat Performance sind vielfältig. Ein vergleichsweise großes Sortiment, vielfältige Vertriebskanäle und ein kleines Team sind normalerweise nicht die ideale Voraussetzung für effiziente Prozesse. Wahrscheinlich liegt es am sportlichen Ehrgeiz, der die beiden Unternehmer dazu treibt, überflüssige und aufwendige Prozesse zu vermeiden und die eigenen Abläufe konstant zu verbessern. Am Ende zahlt sich die Mühe aber aus.

Dies hat Wilhelm auch dazu gebracht, Anfang 2021 SeaTable auszuprobieren und war von Anfang an begeistert. Die flexible Struktur der Online Spreadsheet Lösung ermöglicht es, genau die Informationen zu erfassen, die gerade benötigt werden. So nutzt Wilhelm SeaTable sowohl als flexibles Organisationstool, um sämtliche Aufgaben und Ideen mit seinem Handy zu erfassen und zu verwalten, aber auch, um die Warensendungen von eat Performance zu überwachen.

Bei den vielen Paketen, die täglich verschickt werden, kommt es gelegentlich zu Problemen in der Abwicklung. Die daraus entstehende Reklamation bei den Versanddienstleistern ist alles andere als erfreulich und soll wahrscheinlich dazu führen, dass die Kunden sich einfach nicht beschweren oder das Paket abschreiben. So muss eat Performance sämtliche Informationen wie Empfänger, Liefernummer und Einlieferungsbeleg einreichen, um überhaupt seinen Anspruch auf Erstattung des Portos geltend zu machen. Mit SeaTable hat eat Performance immer alle Informationen zur Stelle und die Dienstleister können sich nicht raus reden.

Für die Zukunft ist bereits geplant, weitere Prozesse in SeaTable abzubilden. Möglich wäre z.B. die Planung von Social Media Aktivitäten oder eine Zufriedenheitsbefragung der Kunden. Aber schon heute hat SeaTable dem Team von eat Perfomance dabei geholfen, einfacher und schneller zu arbeiten und sich auf das zu konzentrieren, was für Sie im Zentrum Ihrer Arbeit steht: „Pure Paleo Power“ für Ihre Kunden.

Zusammenfassung

„Bei unseren Zutaten, bei unserer Kundenzufriedenheit und auch bei unserer IT gibt es keine Kompromisse. SeaTable ist intuitiv zu bedienen und hilft uns, unsere Arbeitsabläufe schlank und übersichtlich zu halten.“
Wilhelm Pleß, Gründer von eat Performance

  • Mit Hilfe eines Webformulars können jederzeit und überall per Handy neue Ideen und zu erledigende Aufgaben erfasst werden.
  • Online-Versendungen werden in SeaTable erfasst und koordiniert.
  • Kommt es zu Problemen bei der Lieferung an die Kunden, liefert SeaTable die notwendige Übersicht, um die Reklamation beim Lieferdienstleister schnell und effizient abzuwickeln.
Christoph Dyllick-Brenzinger
Christoph ist Gründer und technischer Geschäftsführer der SeaTable GmbH. Er ist für die gesamte interne IT bei SeaTable verantwortlich und liebt neue und spannende Herausforderungen. In seiner Freizeit spielt er gerne Tennis, erkundet mit seiner Familie fremde Städte oder daddelt auch ab und zu auch mal das ein oder andere Computerspiel.